top of page
Suche
  • Michael

ADVENTSAKTION 2023

Liebe Spenderinnen und Spender,

liebe Gemeinde,

unsere „Glöckchenaktion“ der Vorjahre lassen wir erneut aufleben und wir möchten Sie hiermit ganz herzlich einladen wieder daran teilzunehmen!


In diesem Jahr wollen wir in unseren beiden Kirchen den Weihnachtsbaum als „Baum der Verbundenheit“ mit Glöckchen schmücken. Das heißt – wir alle haben eine Verbundenheit mit Menschen, die uns lieb sind oder an die wir gute Erinnerungen haben. Besonders für diese laden wir ein, dass ihre Namen auf den Glöckchen stehen und über die Weihnachtszeit in unseren Kirchen am Baum hängen.


Foto: privat


Nach dem Abschmücken der Bäume erhalten Sie die Glöckchen zurück; so bleiben diese Ihnen jederzeit als „Erinnerung und Schmuck“ erhalten. Oder Sie geben das Glöckchen weiter an die betreffenden Menschen, denen Sie Ihre Verbundenheit ausdrücken möchten.


Bitte füllen Sie dazu das weiter unten verlinkte Formular aus und senden Sie es bis spätestens zum 3. Advent (17.12.2023) per Mail an

kontakt@glocken-fuer-antonius.de zu.


Mit jeder Spende helfen Sie unserem Glockenprojekt; der Mindestspendenbetrag für ein Glöckchen beträgt 5 € (ohne Versand).


Bitte überweisen Sie Ihren Spendenbetrag bis spätestens 22.12.2023 auf unser Spendenkonto IBAN: DE 85 3706 0193 6000 2720 25

Verwendungszweck: Adventsaktion 2023


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete, frohe und friedliche Advents- und Weihnachtszeit.

Wir bedanken uns für Ihre treue Unterstützung und grüßen Sie ganz herzlich - die Mitstreiter*innen des Fördervereins „Glocken für Antonius“ e.V.


Formular zum Download:

ADVENTSAKTION 2023_Formular
.pdf
PDF herunterladen • 165KB

Hinweis zur Datenverarbeitung: Die mit dem Formular erhobenen Daten dienen ausschließlich der Durchführung der Adventsaktion. Ihre Mail und das übermittelte ausgefüllte Formular werden sofort nach der erfolgten Übergabe der Glöckchen, d.h. der vollständigen Abwicklung Ihres Aktionsvorgangs, von uns gelöscht.

53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page